Zum Hauptinhalt navigieren

Unihockey und Fußball – die beliebtesten Ballspiele in Stufe I

Der Schwerpunkt dieser beiden AGs ist der sportlich-spielerische Aspekt. Diese Sportarten verlangt viel Kondition, vor allem läuferisch.

Wer spielt in der Unihockey und Fußball AG?

  • Kinder des 1. bis 3.  Jahrgangs.
  • Es können in jeder AG bis zu 20 Kinder gleichzeitig spielen.
  • Begleitet wird die Gruppen von einem Ballspiel begeisterten Pädagogen.
  • Die Teilnahme an den AG‘s ist kostenlos.

Unihockey und Fußball interessierte Kinder wählen sich zu Schuljahresbeginn in die AG ein.

Unihockey AG

Unihockey (oder auch Floorball) ist eine Mannschaftssportart aus der Familie der Stockballspiele und wird in der Halle gespielt. Dabei benutzen die Spieler für diese Sportart bestimmte Schläger und Bälle. Während des Spiels muss der Schläger ständig gehalten, bewegt und der Ball geschlagen werden. Eine gute Grundkoordination ist für das Spiel eine Voraussetzung.

Ziel ist es, den Spielball in das Tor der gegnerischen Mannschaft zu schlagen. Welches Team zum Spielende die meisten Tore geschossen hat, gewinnt.

Zusätzlich sind die sozialen Funktionen nicht zu unterschätzen.

Allein die Wahl der Mannschaften hat es teilweise in sich. Wenn zusätzlich noch ein Gegentor fällt, gilt es, die Teamkameraden wieder mental aufzubauen und zu motivieren. Auch die gegebenen Rahmenbedingungen und Spielregeln müssen für einen reibungslosen Ablauf eingehalten werden.

Am Ende gilt: Der Schiedsrichter hat immer Recht!

Ganztagsangebot Unihockey

Wann wird gespielt?

Die Unihockey AG findet zweimal wöchentlich montags und mittwochs statt.

Fußball AG

Wir üben natürlich das Dribbeln, Passen und Schießen, aber auch schon verschiedene Mannschaftstaktiken. Außerdem spielen die Themen Fairness, Rücksichtnahme und gegenseitige Hilfe in unseren verschiedenen Spielformen eine große Rolle.

Meistens starten wir mit freiem Spielen. Hier können sich die Kinder austoben und entwickeln ganz nebenbei und spielerisch ihr Ballgefühl. Im Hauptteil beschäftigen wir uns in verschiedenen Schwierigkeitsstufen mit Parcours-, Pass- und Schuss-Übungen. Hier ist neben der Freude am Spielen auch ausdauerndes Üben und Konzentration gefragt.

Das Abschluss-Spiel ist der Höhepunkt unserer Stunde. Nachdem wir gemeinsam möglichst faire Mannschaften gebildet und die Spielregeln besprochen haben, können die Kinder hier ihre gerade erworbenen Fertigkeiten anwenden.

So können sich die Kinder der Stufe I in dieser Sportart ausprobieren und ihre Fähigkeiten verbessern, um noch mehr Spaß am Spielen zu haben oder vielleicht sogar gut vorbereitet den Schritt in Richtung Vereinstraining zu wagen.

Ganztagsangebot Fußball

Wann wird gespielt?

Unsere Fußball-AG trifft sich immer freitags um 14 Uhr in der Turnhalle.

Laborschule Dresden
Espenstr. 3, 01169 Dresden

Ansprechpartner Schulleitung  
Maria Klinner-Starke | Stufen I bis IV
Mandy Lippmann | Soziale Arbeit, Inklusion & Hort

Schulassistenz
Ilse Hauer | Schulassistenz 

Krankmeldungen von Schülern bitte unter:
Tel.: 0351 417 37 45

Imagebroschüre

Lernen Sie die Laborschule kennen. In unserer Broschüre erhalten Sie einen ersten Einblick:

Broschüre (PDF, 1,8 MB)