Zum Hauptinhalt navigieren

Anmeldung an der Laborschule

Zusammen lernen bis zum Schulabschluss

Unter dem Dach der Laborschule vereinen sich zwei Bildungsgänge – eine Grundschule und ein Gymnasium. Die Schüler können von der 1. bis zur 10. bzw. 12. Jahrgangsstufe zusammen lernen und eine geschlossene Bildungslaufbahn von der ersten Klasse bis zum Abitur erleben. 

Ein Quereinstieg ist prinzipiell in jeder Jahrgangsstufe möglich.

Auf dieser Seite finden Sie alle nötigen Informationen für die Anmeldung Ihres Kindes:

Aufnahmekriterien für Schulanfänger

Wir nehmen pro Schuljahr ca. 32 Schüler nach folgenden Kriterien auf:

  1. Geschwisterkinder von Schülern, die aktuell an der Laborschule lernen
  2. Die Verteilung der weiteren Plätze erfolgt zu gleichen Anteilen und in der Reihenfolge auf:
    • Kind eines Mitarbeiters der Laborschule des Omse e. V. 
    • Kind eines Mitarbeiters des Omse e. V.
    • Kind einer Kita des Omse e. V.

Bei einer nicht gleichmäßig verteilbaren Anzahl der freien Plätze bekommt das jeweils darüber stehende Kriterium den Zuschlag. Bei Überschreitung der Aufnahmekapazität wird aus der Gruppe gelost, die die Anzahl der Aufnahme überschreitet.

Restliche freie Plätze werden im Losverfahren vergeben.

Alle Unterlagen zum Laborschulvertrag

alle im Bildungsvertrag der Laborschule Dresden angegebenen Dokumente und Links finden Sie an dieser Stelle in der neuesten Version. Darüber hinaus haben wir alles Wichtige für die Eltern unserer Schüler im Download-Bereich zusammengestellt.

Laborschule Dresden
Espenstr. 3, 01169 Dresden

In Absprache mit dem Landesamt für Schule und Bildung findet die Schulanmeldungen für Geschwister- und Mitarbeiterkinder direkt in der Laborschule an folgenden Tagen statt:

  • Donnerstag, 5. September 2024, 14 bis 18 Uhr 
  • Dienstag, 10. September 2024, 14 bis 18 Uhr

Bitte unbedingt den Anmeldebrief und die Geburtsurkunde mitbringen.

Bitte beachten Sie:
Da die Nachfrage an der Laborschule höher ist, als die zu vergebenden Plätze, möchten wir Sie unbedingt darauf hinweisen, dass die Anmeldung Ihres Kindes an der Laborschule KEINE Schulplatzzusage ist.

Eine Zusage erhalten Sie nach Abschluss unseres Aufnahme-/ Quereinsteigerverfahrens für das jeweilige Schuljahr.