Zum Hauptinhalt navigieren

Verkehrssicherheitsinitiative „Blicki blickt`s an der Laborschule Dresden 

... der SUEZ Deutschland GmbH ins Leben gerufen. Ziel des Vereins ist die Förderung der Bildung von Kindern zum sicheren Verhalten im Straßenverkehr und zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf großen Fahrzeugen und LKWs, die für Kinder eine besondere Faszination ausstrahlen, aber auch ein hohes Risiko mit sich bringen. 

Mit 4 zauberhaften Stationen wurde unser Vormittag versüßt. Nach einer niedlichen Einführungsgeschichte ging es zu Station Nr. 2 und einem großen LKW. Dort wurden unsere Kinder in die Fahrerkabine gelassen, um den „toten Winkel“ einmal selbst zu erleben. Bei der nächsten Station wurden Rechenkünste gebraucht, um den Bremsweg nicht nur durch Rennen zu erleben, sondern auch zu berechnen oder Sekunden zu zählen. Die letzte Station war die Lieblingsstation der Kinder. In einem schönen Schwarzlichttheater gab es ein tolles Quiz und am Ende ein kleines Plüschtier in die Hand.