Zum Hauptinhalt navigieren

Verkehrssicherheit auf der Espenstraße

... dass die Landeshauptstadt Dresden vor unserem Schultor ein Halteverbot nach StVO eingeführt hat. (siehe Foto mit Symbolmarkierung) 
Diese dient der Sicherheit unserer Schüler*innen, so dass diese beim Verlassen des Schultores ein größeres Sichtfeld auf den Verkehr erhalten.

Außerdem ist der Wendehammer am Ende der Espenstraße vor dem Gemeinschaftsgarten Gorbitz zur Parkverbotszone nach StVO eingestuft wurden. 

Wir wünschen allen Schüler*innen einen guten Start ins neue Schuljahr und einen sicheren Weg von und zur Schule!