Zum Hauptinhalt navigieren

Da kräht der Hahn!

Das hören wir doch gern - Die Auswahlentscheidung zur Beantragung zusätzlicher finanzieller Mittel für neue Aktivitäten im Klimaschulprozess 2020 wurde getroffen und unser eingereichter Antrag als Klimaschule „Hühnerhaltung im Schulgelände“ wurde ausgewählt. Unser Hühnerprojekt wird mit 500,00 EUR von der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt – Akademie unterstützt! 

Die Entscheidung wurde Ende Mai vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus und dem Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft unter Mitwirkung der AG Klimaschulen getroffen.

Wir freuen uns auf das baldige Gegacker auf dem Hof wollen das Projekt mit fachlicher Beratung umsetzen. 

Jetzt sind Sie dran! - Teilen Sie unsere Beiträge.